Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einen Teil der Tiere vorstellen die derzeit im Tierheim auf ein neues Zuhause waren.

Alle Katzen und Kater werden kastriert, 1 mal geimpft,entwurmt,entfloht und gechipt abgegeben. Bei Tieren ,die auf Grund ihres Alters noch nicht kastriert werden können ,verpflichtet sich der neue Besitzer die Kastration selbst durchzuführen .Die Kosten (Kastrationsschein) werden vom Tierheim übernommen.

Susi

Susi ist sehr lieb und mit anderen Katzen sehr verträglich. Sie wurde gefunden und ist jetzt bereit für eine neue " Liebe ". Sie ist ab und zu noch etwas scheu aber mit etwas Geduld und Liebe kann sie sehr lieb sein.Sie sollte möglichst nicht zu kleinen Kindern und etwas Freiheit wäre auch gut für sie.Wer möchte Susi ein neues Zuhause geben? Bitte anrufen.

Mia Mia

Mia Mia ist eine hübsche schwarze Katze mit einem kleinen weißen Pfleck auf vor der Brust.Sie ist etwas zurückhaltend, mit ihr muss man sich ein bisschen Zeit nehmen, wird von ihr dann aber mit Zuneigung belohnt.Sie mag spielen und auch gerne von Ihrem neuen Dosenöffner beschäftigt werden.Mia Mia wünscht sich ein ruhiges und beständiges Zuhause. Wenn sie etwas Geduld haben rufen sie an.

Emil

Emil      " verstorben"

Kater Emil wartet bereits seit 1 Jahr im Tierheim auf ein neues zu Hause.
Leider hat sich bisher niemand für den hübschen Kerl ernsthaft interessiert, was wahrscheinlich daran liegt, daß er anfangs bei fremden Menschen eher schüchtern ist und sich versteckt.
Einen anderen Grund kann es nicht geben, denn Emil ist im Prinzip ein Traumkater!
Wenn er nach kurzer Zeit Vertrauen gefasst hat und seine Schüchternheit abgelegt ist, wird der 2012 geborene Fundkater nämlich zu einem lustigen und verspielten Schmusekater, der sehr an "seinen" Menschen hängt!

In seinem neuen zu Hause würde er sich sehr über Freigang freuen.

<<Emil ist leider verstorben. Er hatte sehr große Probleme mit den Nieren und wir haben uns entschlossen ihn einschläfern zu lassen.Wir waren sehr traurig aber Leiden sollte er auch nicht.